Lasertherapie mit Tiefenwirkung

Der Opton-Laser ist ein Hochleistungslaser zur photochemischen und thermischen Stimulation von Teilen des Bewegungsapparates. Das energiereiche Laserlicht kann in tiefer liegenden Gewebsschichten eine stimulierende Wirkung entfalten. Die Ursachen des Schmerzzustandes, oft hervorgerufen durch chronisch entzündliche Prozesse, werden positiv beeinflusst und der Heilungsprozess auf natürlichem Wege nachhaltig angeregt.

l
Indikation: 
Bei Schmerz unterschiedlicher Ursache, Entzündungen und Verletzungsfolgen des Stütz- und Bewegungsapparates. Insbesondere auch bei austherapierten Schmerzpatienten wird der Opton-Laser erfolgreich eingesetzt.

Behandlung: 
Einsatz finden hier Laser mit zwei Wellenlängen für die Oberflächen- und Tiefen-behandlungen. Auf dem reflektorischen Wege kann mit dem energiereichen Laserlicht eine sofortige Analgesie (Ausschalten von Schmerzen) erreicht werden. In tiefer liegenden Gewebsschichten entfaltet der Opton-Laser eine stimulierende Wirkung.

Die Wirkungen des Opton-Lasers beruhen auf verchiedenen Vorgängen:
Stimulation der Zellen
Im Rahmen verschiedener Arbeiten wurde eine Beschleunigung der Zellproliferation festgestellt, ebenso wie eine Verbesserung und Erhöhung des Zellstoffwechsels.
Die erhöhte Aktivität der Zellen ist bei der Behandlung von Narben, bei der Heilung oberflächlicher Hautverletzungen und bei der Behandlung von Traumen des Bewegungsapparates von besonderem Nutzen.

Erhöhung der lymphatischen und venösen Mikrozirkulation
Ausgelöst zum Teil durch die Erwärmung des Gewebes kann diese Stimulation Schwellungen und Wassereinlagerungen im Bereich von Sehnen vermindern, Entzündungsreaktionen zum Abklingen bringen sowie die Versorgung von Sehnen und Bandstrukturen mit Substrat verbessern.

Veränderung der Schmerzwahrnehmung der oberflächlichen Schmerzrezeptoren
Eine Temperaturerhöhung der Hautrezeptoren führt zu einer Erhöhung der Schmerzschwelle. Eine kurze und schnelle Temperaturerhöhung hat den gleichen schmerzlindernden Effekt wie eine plötzliche Absenkung der Hauttemperatur, wie z. B. mit bis zu -30 Grad kalter Therapieluft.

Stimulation der Endorphin-Ausschüttung
Durch kurze Bestrahlung der entsprechenden Punkte wird die zentrale Ausschüttung
von Endorphinen erhöht.

 

Kosten
Die Opton-Lasertherapie ist nicht Bestandteil des Leistungskataloges der gesetzlichen Krankenkassen. Unser Praxisteam informiert Sie gern über die hierbei entstehenden Kosten.

Unsere Anschrift

Orthopädisch-chirurgische Praxis

am Stadtpark

Heiligen-Geist-Kamp 1c
23568 Lübeck
Telefon 0451 / 710 15
Telefax 0451 / 710 16

info@praxis-stadtpark.de

 

Praxis Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8:30 - 18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.